Novus String Quartet_c_Kim Sun Jae_cropped

Einklang

Schumann Quartett

Novus String Quartet

Schumann Quartett, Novus String Quartet, Pablo Barragán (Klarinette)

Tickets kaufen
Datum:
Montag, 3. August 2020
Spielort:
Kirche St. Jakob
Zeit:
19:30 Uhr
Türöffnung:
19:00 Uhr
Dauer:
105 min, inklusive Pause
Tickets:
CHF 100 | 65 | 45

Meisterwerke von Mozart, Beethoven und Mendelssohn Bartholdy in der Kirche St. Jakob mit ihrer ausgezeichneten
Akustik versprechen einen erstklassigen Kammermusikabend. Das Schumann Quartett, Gewinner des OPUS KLASSIK-Preises 2019, und das Novus String Quartet, Gewinner des Mozartwettbewerbs in Salzburg, präsentieren gemeinsam das berühmte Oktett von Mendelssohn Bartholdy. Dieses Frühwerk des Komponisten – er verfasste es mit 16 Jahren – ist mit seinem jugendlichen Elan und Ausdruck eines der wunderbarsten Musikstücke des 19. Jahrhunderts. Der Klarinettist Pablo Barragán brilliert in Mozarts unsterblichem Klarinettenquintett. Beethovens Streichquartett Nr. 5 A-Dur, op. 18,5, das zum Auftakt des Abends erklingt, entfaltet eine Leichtigkeit des Ausdrucks, die der allgemeinen Vorstellung zuwiderläuft, die Musik von Beethoven sei ausnahmslos wild und aggressiv.

Pablo Barragán, Klarinette

Schumann Quartett
Erik Schumann, Violine
Ken Schumann, Violine
Liisa Randalu, Viola
Mark Schumann, Violoncello

Novus String Quartet
Jaeyoung Kim, Violine
Young-uk Kim, Violine
Kyuhyun Kim, Viola
Woongwhee Moon, Violoncello

Ludwig van Beethoven
(1770–1827)
Streichquartett Nr. 5 A-Dur, op. 18,5
(Novus String Quartet)
Wolfgang Amadeus Mozart
(1756–1791)
Klarinettenquintett A-Dur, KV 581
(Schumann Quartett)
- Pause -
Felix Mendelssohn Bartholdy
(1809–1847)
Oktett Es-Dur für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli, op. 20