Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen_c_Julia Baier

Himmelwärts

Martin HelmchenKlavier

Pablo Heras-CasadoLeitung

Martin Helmchen (Klavier), Pablo Heras-Casado (Leitung), Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Tickets kaufen
Datum:
Samstag, 8. August 2020
Spielort:
Arena Klosters
Zeit:
19:30 Uhr
Türöffnung:
19:00 Uhr
Dauer:
100 min, inklusive Pause
Tickets:
CHF 120 | 90 | 65

Das zweite Konzert der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Leitung von Pablo Heras-Casado findet gemeinsam mit dem deutschen Pianisten Martin Helmchen statt, der sein Debüt mit dem Orchester in Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 («Emperor») gibt. Helmchen geniesst internationales Ansehen als Beethoven-Interpret, dessen erhabenes und elegantes Spiel weithin bewundert wird. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Pablo Heras-Casado beschliessen das Konzert mit Beethovens 5. Sinfonie, einem Werk von ausserordentlicher Dramatik und Kraft, das mit den berühmtesten vier Tönen der Musikgeschichte eingeleitet wird.

Vortrag über Ludwig van Beethoven
11.00 Uhr, Hotel Piz Buin, Klosters

Dieses Konzert ist dem Gedenken an Hansjürg Saager gewidmet und wird von der Stiftung EXEKIAS ermöglicht.
Gioachino Rossini
(1792–1868)
Ouvertüre aus «Der Barbier von Sevilla»
Ludwig van Beethoven
(1770–1827)
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur, «Emperor», op. 73
- Pause -
Ludwig van Beethoven
(1770–1827)
Sinfonie Nr. 5 c-Moll, «Schicksalssinfonie», op. 67