News

Aktuelles rund um Klosters Music

Christiane Karg Portraitausschnitt
Christiane Karg © Marcel Giger

Klosters Music 2020 Konzertmitschnitte auf SRF2

Am 5. November um 20.00 Uhr strahlt SRF2 Kultur das Konzert vom 2. August 2020 «Opera Gala» in der Sendung «Im Konzertsaal» aus.
Das Konzert vom 7. August «Vernunft und Veränderung» steht ebenfalls zum Nachhören auf der Webseite von SRF2 Kultur zur Verfügung.

Weitere Informationen
Klosters_Sommer_2018_(C)AndreaBadrutt (9)

Klosters Music 2021: «Ihre musikalische Heimat»

Klosters Music 2021 nimmt Sie mit auf eine faszinierende Reise in die musikalische Welt der aufkommenden Romantik in Deutschland, Österreich und dem heutigen Tschechien.
Das detaillierte Programm wird noch im Dezember 2020 bekanntgegeben. Lassen Sie sich zum dritten Mal von «Ihrer musikalischen Heimat» Klosters überraschen!

Weitere Informationen
Grafik-web_Förderverein KM

Der Musik wohnt eine besondere Kraft inne

Die Musik vermag es, uns immer wieder weiter zu tragen. Auch in schwierigen Zeiten. Wir wissen: Der Musik wohnt eine besondere Kraft inne. Wir alle wissen aber auch: Die Musik braucht Kraft. Sie braucht nicht nur die Kraft und den unermüdlichen Einsatz der Akteure, sondern auch die Kraft und die Unterstützung jener, welche die Musik innig lieben und pflegen. 
Die zahlreichen Möglichkeiten, dem Förderverein Kunst & Musik, Klosters beizutreten oder Ihr Engagement fortzusetzen, finden Sie auf der Seite des Fördervereins.

Weitere Informationen
Christiane Karg, Sopran, und das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi © Marcel Giger
Christiane Karg, Sopran, und das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi © Marcel Giger

Klosters Music 2020: Herzlichen Dank

David Whelton über Klosters Music 2020: «Beethoven und der ‹Ruf vom Berge› in der majestätischen Alpenwelt bildeten den perfekten Rahmen, um Musikerinnen, Musiker und Publikum wieder zusammenzubringen.»
Das gesamte Statement von David Whelton und der Stiftung Kunst & Musik, Klosters lesen Sie unter «Weitere Informationen».

Weitere Informationen
Martin Helmchen, Klavier, und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Pablo Heras-Casado © Marcel Giger
Martin Helmchen, Klavier, und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Pablo Heras-Casado © Marcel Giger

Klosters Music 2020: Zweites Wochenende

Das Finale von Klosters Music stand ganz im Zeichen Ludwig van Beethovens grosser Meisterwerke: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Pablo Heras-Casado spielte am Freitag und Samstag die Sinfonien Nr. 3 und Nr. 7 sowie mit Veronika Eberle das Violinkonzert und mit Martin Helmchen das Klavierkonzert Nr. 5. Am Sonntag schloss der ungarische Pianist Sir András Schiff Klosters Music 2020 in «Glanz und Würde», mit Beethovens letzten Klaviersonaten op. 109, 110 und 111. Weitere visuelle Impressionen finden Sie unter "Weitere Informationen".

Weitere Informationen
Boris Giltburg, Klavier mit Graham Mitchell, Kontrabass und dem Quatuor Modigliani © Marcel Giger
Boris Giltburg, Klavier mit Graham Mitchell, Kontrabass und dem Quatuor Modigliani © Marcel Giger

Klosters Music 2020: 3. bis 6. August

Kammermusik («Einklang» und «Aufbruch»), Die Welt vor Beethoven («Sturm und Drang)» und das Klosters Music Orgel-Rezital: Das waren die Konzertabende von Montag, 3. August bis Donnerstag, 6. August. Visuelle Impressionen zu diesen vier wunderbaren Konzerten finden Sie unter «Weitere Informationen».

Weitere Informationen
Christiane Karg, Sopran, und das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi © Marcel Giger
Christiane Karg, Sopran, und das Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi © Marcel Giger

Klosters Music 2020: Erstes Wochenende

Das vollgepackte 1. Konzertwochenende von Klosters Music ist vergangen, mit viel Energie, Emotion und elektrisierender Musik und Darbietungen. Mehr Eindrücke unter "Weitere Informationen" unten.
Freuen Sie sich bereits jetzt auf die weiteren Konzerte von Klosters Music, besonders auf das zweite Konzertwochenende mit Veronika Eberle und der Deutschen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Pablo Heras-Casado (Freitag, 7. August) und Sir András Schiff am Sonntag, 9. August. Der Ticketvorverkauf ist weiterhin geöffnet.

Weitere Informationen
Benjamin Appl, Bariton © Marcel Giger
Benjamin Appl, Bariton © Marcel Giger

Benjamin Appl über Klosters Music

«Um so ein Festival in solchen Zeiten durchzuführen, bedarf es grossen Mutes und deshalb sind wir Klosters Music ausserordentlich dankbar, dass unter strengen Hygiene- und Abstandsregelungen der Entschluss gefasst wurde, Musik wieder live erklingen zu lassen und ein Zeichen zu setzen, dass man sich wieder traut.»

Zur ganzen Ansprache
Sir András Schiff_c_Nicolas Brodard
Sir András Schiff_c_Nicolas Brodard

«Glanz und Würde» mit Sir András Schiff

Nicht mehr lange bis zum Abschlusskonzert von Klosters Music 2020, mit Sir András Schiff und Beethovens letzten drei Klaviersonaten op. 109, 110 und 111. Es wird ein ganz besonderer Abschluss für Klosters Music und auch Sie können dabei sein, denn es gibt noch Tickets. Verpassen Sie nicht die seltene Gelegenheit, den grossen Beethoven-Virtuosen bei der Aufführung von Beethovens letzten drei Klaviersonaten zu erleben.

Tickets kaufen
Christiane Karg_c_Gisela Schenker
Christiane Karg_c_Gisela Schenker

Christiane Karg im Interview: «Mozart ist ein steter Wegbegleiter»

Die deutsche Sopranistin Christiane Karg spricht mit «Klosters Music» über Mozart, Beethoven und Momente, die sie als Opernsängerin prägten. Sie gestaltet am 2. August mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi die Mozart Opera Gala von Klosters Music 2020, im Konzertsaal der Arena Klosters.

Weitere Informationen
Benjamin Appl2_c_Uwe Arens
Benjamin Appl_c_Uwe Arens

Benjamin Appl im Interview: «Auf Klosters freue ich mich besonders»

Der deutsche Bariton Benjamin Appl spricht mit «Klosters Music» über Beethoven, Klosters und erinnerungswürdige Momente, die er als Liedsänger bislang erlebte. Er eröffnet am 31. Juli mit Simon Lepper am Klavier und dem Wiener Klaviertrio die Sommerkonzerte von Klosters Music 2020 im Konzertsaal der Arena Klosters.

Weitere Informationen
David Whelton_c_Yanik Bürkli
David Whelton_c_Yanik Bürkli

David Whelton im Interview: «Grossartige Musik inspiriert»

Die Klosterser Zeitung hat ein Interview mit unserem künstlerischen Leiter David Whelton geführt und ihn nach seiner persönlichen Verbindung zu Beethoven, zum Programm von Klosters Music 2020 und die Besonderheit von Klosters Music gefragt. Das ganze Interview finden Sie im Link unten.

Interview David Whelton
Wiener Klaviertrio_c_Nancy Horowitz
Wiener Klaviertrio_c_Nancy Horowitz

Beethoven. Ruf vom Berge – Klosters Music 2020

International renommierte Künstlerinnen und Künstler wie Sir András Schiff, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter der Leitung von Pablo Heras-Casado, Martin Helmchen, Veronika Eberle, das Wiener Klaviertrio (Foto) und Benjamin Appl, Maurice Steger und Il pomo d'oro, das Kammerorchester Basel und Christiane Karg unter der Leitung von Riccardo Minasi, das Quatuor Modigliani, das Gershwin Piano Quartet und viele mehr werden diesen Sommer in Klosters zu erleben sein.

Was für lange Zeit in weite Ferne gerückt ist, wird nun zur Freude aller Musikliebhaberinnnen und Musikliebhaber Wirklichkeit: musikalische Momente und kulturelle Sternstunden gemeinsam erleben und geniessen. Klosters lockt mit seiner einmaligen Atmosphäre und einer eindrucksvollen Bergwelt – beides vereint Klosters Music dieses Jahr zu «Beethoven. Ruf vom Berge».

Programm & Tickets
Christiane Karg_c_Gisela Schenker
Christiane Karg_c_Gisela Schenker

Klosters Music 2020 mit Christiane Karg und Benjamin Appl

Als eine der gefragtesten lyrischen Sopranistinnen, ist Christiane Karg bekannt für ihre Interpretationen auf der Opernbühne. Bei der Mozart Opera Gala am 2. August ist Christiane Karg exklusiv, zusammen mit dem Kammerorchester Basel unter der Leitung von Riccardo Minasi, in Klosters zu erleben.
Benjamin Appl ist "eine Stimme, die zu den alten großen Meistern des Liedes gehört" (Süddeutsche Zeitung), er war der letzte Schüler Dietrich Fischer-Dieskaus. Zusammen mit Pianist Simon Lepper und dem Wiener Klaviertrio eröffnet Benjamin Appl mit dem Konzert "Goldene Ära" Klosters Music 2020 am 31. Juli.

«Mozart Opera Gala» mit Christiane Karg
Wiener Klaviertrio_c_Nancy Horowitz
Wiener Klaviertrio_c_Nancy Horowitz

Online-Buchung ab sofort wieder möglich

Konzertkarten für Klosters Music können ab sofort wieder online gebucht werden. Die Anzahl der Sitzplätze ist aufgrund des Schutzkonzeptes eingeschränkt, wir empfehlen eine frühzeitige Reservation. Die Umbuchung der erworbenen Konzertkarten in den Konzertsaal der Arena ist erfolgt. Die KarteninhaberInnen wurden am 3. Juni persönlich informiert und erhalten die umgebuchten Karten gegen Ende Juni.

Programm & Tickets
Veronika Eberle_c_Felix Broede
Veronika Eberle_c_Felix Broede

Beethovens Violinkonzert mit Veronika Eberle

Am Freitag, 7. August kommen Veronika Eberle (Foto) und Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, unter der Leitung von Pablo Heras-Casado im Konzertsaal der Arena Klosters zusammen. Auf dem Programm steht unter anderem Beethovens Violinkonzert – das Werk, mit dem die deutsche Ausnahmegeigerin mit den Berliner Philharmonikern im Alter von 16 Jahren (!) debütierte.

Vernunft und Veränderung
Christiane Karg_c_Gisela Schenker
Christiane Karg_c_Gisela Schenker

«Mozart Opera Gala» mit Christiane Karg

Am Sonntag, 2. August gibt es mit der Mozart Operngala eine Premiere im Prättigau und Gelegenheit musikalische Sternstunden aus Mozarts Opernwelt zu erleben. Sehnsuchts-Arien wie Paminas «Ach, ich fühl's, es ist verschwunden» aus der Zauberflöte werden mit der jeweiligen Ouvertüre kombiniert – ideals für's Eintauchen in das grosse Operngefühl. Die passende Besetzung dazu: Sopranistin Christiane Karg (Foto) und das Kammerorchester Basel.

Opera Gala
Martin Helmchen_c_Giorgia-Bertazzi
Martin Helmchen_c_Giorgia-Bertazzi

Unsere Solistinnen und Solisten

Bei Klosters Music 2020 dürfen Sie sich auf folgende Solistinnen und Solisten freuen:
Sir András Schiff, Christiane Karg, Veronika Eberle, Martin Helmchen (Foto), Maurice Steger, Benjamin Righetti, Andrè Schuen und Pablo Barragán.

Programm & Tickets
Schumann Quartet_c_Kaupo-Kikkas
Schumann Quartet_c_Kaupo-Kikkas

Unsere Kammermusikformationen

Ob im Trio, Quartett oder Ensemble – die Kammermusik ist bei Klosters Music 2020 wie folgt vertreten:
Schumann Quartett (Foto), Wiener Klaviertrio, Gershwin Piano Quartet, Quatuor Van Kuijk, Pavel Haas Quartet und Il pomo d'oro.

Programm & Tickets
Grafik-web_Förderverein KM

Werden Sie Mitglied im Förderverein

Der Förderverein Kunst & Musik, Klosters unterstützt das hochstehende Konzertprogramm von "Klosters Music" aktiv und steigert die Attraktivität und Ausstrahlung von Klosters, gemeinsam mit den lokalen Partnern vor Ort. Werden Sie jetzt Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.

Förderverein
20190802_163304000_iOS 2

Kit Armstrongs begeisterndes Konzert auf SRF 2 Kultur

Der gefeierte Ausnahmekünstler, den Alfred Brendel einst als die «grösste musikalische Begabung, der ich in meinem ganzen Leben begegnet bin» bezeichnet hat, gab gleich zwei Klavierkonzerte von Haydn und Mendelssohn-Bartholdy mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen zum Besten.

zum Konzert auf SRF 2 Kultur
Maurice Steger

Maurice Steger Konzert zum Nachhören und Geniessen auf SRF 2 Kultur

Der bekannte Blockflötenvirtuose Maurice Steger gab zusammen mit dem La Cetra Barockorchester Basel sein erfolgreiches Debut beim Klosters Music. «Mr. Handel's Dinner» - der Titel von Maurice Steger Konzertprogramm führt zurück ins London der Barockopern-Blüte.

zum Konzert auf SRF 2 Kultur
WEF00903

Gelungene Premiere von Klosters Music

Mit dem krönenden Schlusskonzert des Geigers Christian Tetzlaff und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen ging am Sonntag das zehntägige Festival «Klosters Music» zu Ende. Zu den Höhepunkten zählten die Auftritte von Sir András Schiff, Kit Armstrong und Maurice Steger.

Weitere Informationen
20190803_192928000_iOS

Sir András Schiff – Rezital „Das Wohltemperierte Klavier, Band 1“

Sir András Schiff trugt am Samstag-Abend das monumentale Solo-Rezital «Das Wohltemperierte Klavier, Band 1» von Johann Sebastian Bach vor. Grosse Begeisterung und Standing Ovations waren ihm gewiss.

Weitere Informationen
20190802_163802000_iOS

Kit Armstrong und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Kit Armstrong und die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen begeisterten bei ihrem Arena Konzert in Klosters (2. August 2019).

Weitere Informationen
20190801_154110000_iOS

Janoska Ensemble – 1. August 2019

Mit ihrem "Janoska Style" begeisterte das Janoska Ensemble im bis auf den letzten Platz besetzten Atelier Bolt.

Weitere Informationen
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen_c_Julia Baier
Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Erstklassige Orchesterwerke in Klosters

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und viele weitere Ensembles sind am zweiten Wochenende bei Klosters Music zu Gast.

Weitere Informationen
gestatten-johann-sebastian-bach

Vortrag über Johann Sebastian Bach am 3. August 2019 im Hotel Piz Buin

Wer war Johann Sebastian Bach? Anlässlich unserer Bach Discovery Days spricht Frau Dr. Christine Blanken über den grossen Komponisten und seine europäischen Vorbilder.

Weitere Informationen
YB_03657

Impressionen Steven Isserlis & Connie Shih

Der britische Cellist Steven Isserlis und die kanadische Pianistin Connie Shih begeisterten in Klosters.

Weitere Informationen
YB_03327

Impressionen Jazz auf Madrisa

Virtual Jazz Reality und Adelia Douw begeisterten mit ihren Jazz-Nummern auf Madrisa.

Weitere Informationen
YB_03183

Impressionen von Mr Handel’s Dinner mit Maurice Steger

Impressionen vom Konzert mit Maurice Steger und La Cetra Barockorchester Basel. Das Konzert wird am Montag, 26. August 2019 um 20.00 Uhr in der Sendung "Weltklasse" ausgestrahlt.

Weitere Informationen
YB_00833

Impressionen von Form & Klang

Was sind die Querverbindungen von Musik und Kunst? Der Bildhauer Christian Bolt und der Komponist Wolfgang-Michael Bauer gaben Einblicke in ihre Arbeitsweise.

Weitere Informationen
YB_02720

Impressionen vom Eröffnungskonzert

Das erste Konzert der diesjährigen Serie bestritten das Modigliani Quartett aus Paris und der ebenfalls in Frankreich lebende Pianist Adam Laloum.

Weitere Informationen
YB_00659

Klosters Music 2019 feierlich eröffnet

Klosters Music wurde am Freitag-Abend feierlich eröffnet. Hier geht's zu den Bildern.

Weitere Informationen
KJFS9273

Grusswort des Gemeindepräsidenten Kurt Steck

In unserer Programmbroschüre begrüsst Kurt Steck, der Gemeindepräsident von Klosters-Serneus, unsere Konzertgäste.

Weitere Informationen
Janoska_Ensemble_1_(c)_Andreas_Bitesnich

Revolution – from Bach to the Beatles

«Revolution» ist ein eher ungewöhnlicher Titel bei einem Musik-Label, das schon seit 120 Jahren der Klassik verpflichtet ist. Aber was ist schon «gewöhnlich», wenn es um das explosiv-kreative Janoska Ensemble geht?

Weitere Informationen
Medientag 1_David Whelton
David Whelton beim Interview mit Radio Südostschweiz

David Whelton – Erneuerer aus Leidenschaft

Unser künstlerischer Leiter David Whelton hat erneut ein hochklassiges Programm zusammengestellt. Was macht den äusserst renommierten und umtriebigen Intendanten so einzigartig? Wir stellen unseren künstlerischen Leiter näher vor.

Weitere Informationen
Trio Rössler Rössler Müller  (1)

Die Detailprogramme sind jetzt verfügbar

In wenigen Tagen ist es soweit: Klosters begrüsst Künstlerinnen und Künstler von Weltformat. Die Detailprogramme für das erste und zweite Wochenende von Klosters Musik sind jetzt online einsehbar.

Weitere Informationen
Christian Tetzlaff 1

Bach entdecken – Bergluft schnuppern

Das renommierte Klassikportal "Concerti.de" hat eine spannende Vorschau zu Klosters Music verfasst.

Weitere Informationen
Bildschirmfoto 2019-06-24 um 16.24.41

Volksmusik, BigBand und Jazz im Festivalzelt

Im Festivalzelt wartet ungekünstelte, urchige, hinreissende, überraschende und berührende Musik verschiedener Stilrichtungen auf Sie.

Weitere Informationen
Adam Laloum_credit_Carole Bellaiche

Neue Bande dank neuen Bahnen

Klosters Music freut sich auf ein in jeglicher Hinsicht spektakuläres Eröffnungswochenende: prominente Künstler unterschiedlichster Couleur geben sich gleich an 3 Spielorten in Klosters die Ehre, unter anderem Open-Air auf der Seebühne am Öpfelsee auf der Alp Madrisa.

Weitere Informationen
vjr1

Klosters Music zum ersten Mal auf Madrisa

Klosters Music ist erstmals auf dem Berg zu Gast: Auf der Seebühne am Öpfelsee auf der Madrisa-Alp sind am 28. Juli 2019 der südafrikanische Jazztrompeter Ian Smith und seine Band Virtual Jazz Reality zu Gast.

Weitere Informationen
Wolfgang, Andrin, Christian
Wolfgang-Michael Bauer, Andrin Schütz, Christian Bolt

Premiere von Form & Klang

In einem Gesprächskonzert erläutern der Schweizer Maler und Bildhauer Christian Bolt und der österreichische Komponist Wolfgang-Michael Bauer Querverbindungen zwischen Malerei, Bildhauerei und der Musik.

Weitere Informationen
David Whelton _ by Yanik Bürkli

Willkommen!

Unser künstlerischer Leiter David Whelton lädt Sie zu einem persönlichen Programm-Einblick ein. Erfahren Sie mehr über das Konzertprogramm von Klosters Music 2019.

Weitere Informationen
Isserlis_Steven_pc_Satoshi_Aoyagi_1_300

Voluntaris bei Klosters Music 2019

Möchten Sie mithelfen, einzigartige Konzerterlebnisse für die Künstler und unsere Gäste in Klosters zu ermöglichen? Unterstützen Sie uns in Funktionen wie Platzanweisen, Ticketkontrolle, Abendkasse und Getränkeausschank.

Informationen für Voluntaris
YB_04843
Heinz Brand, Vizepräsident Stiftung Kunst & Musik Klosters, Daniela Lütjens Präsidentin Förderverein Kunst & Musik Klosters, Franziska von Arb Geschäftsführerin Klosters Music und Rolf Theiler, Präsident Stiftung Kunst & Musik Klosters (v.li.).

Förderverein Kunst & Musik, Klosters

Ohne die grosszügige Unterstützung von Donatoren und Freunden wären die einzigartigen Konzerte nicht zu realisieren. Erfahren Sie mehr über unseren Förderverein und die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft.

Förderverein Kunst & Musik, Klosters